S & P WIRTSCHAFTSPRÜFUNG

Prüfung des internen Kontrollsystems

Die Prüfung des internen Kontrollsystems (IKS) ist grundsätzlich Bestandteil der Jahresabschlussprüfung. Doch auch abseits der jährlichen Prüfung gibt es Situationen, in denen eine vertiefte Prüfung des IKS geboten ist. Insbesondere bei Unternehmenstransaktionen (Gesellschafterwechsel) aber auch aufgrund der gestiegenen Prüfungspflichten der Aufsichtsorgane führen wir Prüfungen des internen Kontrollsystems außerhalb der jährlichen Abschlussprüfung durch. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist zunehmend die Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung Gegenstand von Sonderprüfungen. Um die Unabhängigkeit des Prüfers bei solchen sensiblen Prüfungen zu gewährleisten, kann es ratsam sein, einen externen Prüfer zu beauftragen, der nicht in die Jahresabschlussprüfung involviert ist.